Philipp Thimm

Geschäftsmodellinnovationen im Lichte der empirischen und konzeptionellen Forschung

Bestandsaufnahme und kritische Würdigung eines komplexen Forschungsfeldes
Reihe: Kölner Beiträge zum Genossenschaftswesen
Geschäftsmodellinnovationen im Lichte der empirischen und konzeptionellen Forschung
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14973-2
  • 7
  • 2021
  • 148
  • broschiert
  • 29,90
Geschäftsmodellinnovationen gewinnen angesichts eines komplexen Unternehmensumfeldes stetig... mehr
Klappentext
Geschäftsmodellinnovationen gewinnen angesichts eines komplexen Unternehmensumfeldes stetig an Relevanz. Dieser zunehmenden praktischen Bedeutung steht ein junger, heterogen strukturierter Forschungszweig gegenüber. Vor diesem Hintergrund werden die bisherigen Forschungsbemühungen im Rahmen der vorliegenden Abhandlung mithilfe einer systematischen Literaturanalyse analysiert und synthetisiert. Die unübersichtliche Forschungslage wird somit auf übersichtliche Art und Weise aufbereitet und ein wichtiges Fundament für weitere Forschungen gelegt.

Philipp Thimm ist Stipendiat am Seminar für Genossenschaftswesen der Universität zu Köln. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich genossenschaftlicher Geschäftsmodelle.
Zuletzt angesehen