Edgar Thaidigsmann

Einsichten und Ausblicke

Theologische Studien. Herausgegeben von Johannes von Lüpke
Reihe: Studien zur systematischen Theologie und Ethik
Einsichten und Ausblicke
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11385-6
  • 61
  • 2011
  • 512
  • broschiert
  • 49,90
Als kritische Theorie ist die Theologie auch eine Sehschule: In der doppelten Bewegung von... mehr
Klappentext
Als kritische Theorie ist die Theologie auch eine Sehschule: In der doppelten Bewegung von Einsichten und Ausblicken zielt sie auf eine "Umkehr im Erkennen". Statt Gott unmittelbar erkennen zu wollen und dabei die Weltwirklichkeit zu ,übersehen', gilt es wahrzunehmen, wo und wie Gott in seine Schöpfung 'hinein sieht' und in ihr wirkt. Damit tritt die Theologie zugleich ein in den Streit um die rechte Auslegung und Gestaltung der Wirklichkeit. Die Frage nach der Wahrheit verbindet sich mit dem Ringen um Gerechtigkeit. Die Grundfrage der Anthropologie "Was ist der Mensch?" wird in rechtfertigungstheologischer Perspektive neu gestellt und offen gehalten: Was wird dem Menschen gerecht? Was sind Mensch und Welt wirklich? Und wie gelangen sie zur Wahrheit ihres Seins? In diesem weit gespannten Horizont geht es um Einsichten und Ausblicke, die in universale Dimensionen hineinreichen, ohne dabei das Besondere, Individuelle und Konkrete aus dem Auge zu verlieren.

Edgar Thaidigsmann, Dr. theol., geb. 1941, Pfarrer der Ev. Landeskirche in Württemberg, Repetent und Studieninspektor am Ev. Stift in Tübingen, Promotion (Zürich) und Habilitation (Bochum) im Fach Systematische Theologie, von 1990 bis 2006 Professor für Ev. Theologie/Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Weingarten

Johannes von Lüpke, Dr. theol., geb. 1951, Professor für Systematische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel.
Zuletzt angesehen