Recht in der Arbeitswelt - Beiträge zum Arbeits- und Sozialrecht

Arbeit zählt zu den zentralen Bereichen des menschlichen Lebens. Das wird deutlich in der Ausrichtung des individuellen Alltages auf die zeitlichen, räumlichen und sonstigen Erfordernisse von Erwerbstätigkeit. Schmerzhaft deutlich wird es aber auch, wenn sie fehlt, Arbeitslosigkeit geht typischerweise mit einem gewichtigen Orientierungsverlust einher. In dieser Bandbreite lassen sich die in dieser Reihe publizierten Arbeiten fassen. Sie werden vielfach rechtliche Fragen zum Gegenstand haben, aber sich nicht darauf beschränken. Den Herausgebern und dem Verlag kommt es vielmehr darauf an, die direkte Verzahnung von Rechtsfragen mit wirtschaftlichen und sozialwissenschaftlichen deutlicher hervortreten zu lassen. Empirische Rechts-, Wirtschafts- und Arbeitsforschung stellt daher einen inhaltlichen und methodischen Schwerpunkt dieser Reihe dar. Ihr Anliegen ist, Recht, Ökonomie und Sozialwissenschaften und die Unternehmenspraxis aus der je fachspezifischen Isolation zu locken und exemplarisch am Arbeitsleben ihr Wider- und Zusammenspiel erkennbar zu machen.

herausgegeben von

Prof. Dr. Joachim Heilmann, Dr. Tatjana Aigner-Hof
Arbeit zählt zu den zentralen Bereichen des menschlichen Lebens. Das wird deutlich in der Ausrichtung des individuellen Alltages auf die zeitlichen, räumlichen und sonstigen Erfordernisse von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Recht in der Arbeitswelt - Beiträge zum Arbeits- und Sozialrecht
Arbeit zählt zu den zentralen Bereichen des menschlichen Lebens. Das wird deutlich in der Ausrichtung des individuellen Alltages auf die zeitlichen, räumlichen und sonstigen Erfordernisse von Erwerbstätigkeit. Schmerzhaft deutlich wird es aber auch, wenn sie fehlt, Arbeitslosigkeit geht typischerweise mit einem gewichtigen Orientierungsverlust einher. In dieser Bandbreite lassen sich die in dieser Reihe publizierten Arbeiten fassen. Sie werden vielfach rechtliche Fragen zum Gegenstand haben, aber sich nicht darauf beschränken. Den Herausgebern und dem Verlag kommt es vielmehr darauf an, die direkte Verzahnung von Rechtsfragen mit wirtschaftlichen und sozialwissenschaftlichen deutlicher hervortreten zu lassen. Empirische Rechts-, Wirtschafts- und Arbeitsforschung stellt daher einen inhaltlichen und methodischen Schwerpunkt dieser Reihe dar. Ihr Anliegen ist, Recht, Ökonomie und Sozialwissenschaften und die Unternehmenspraxis aus der je fachspezifischen Isolation zu locken und exemplarisch am Arbeitsleben ihr Wider- und Zusammenspiel erkennbar zu machen.

herausgegeben von

Prof. Dr. Joachim Heilmann, Dr. Tatjana Aigner-Hof
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die vorrangige Bedeutung des Grundsatzes der Beitragssatzstabilität bei Vergütungsvereinbarungen nach dem SGB V - eine sozial- und verfassungsrechtliche Betrachtung
Stephan Peters
Die vorrangige Bedeutung des Grundsatzes der Beitragssatzstabilität bei Vergütungsvereinbarungen nach dem SGB V - eine sozial- und...
ISBN: 978-3-643-13695-4
Reihe: Recht in der Arbeitswelt - Beiträge zum Arbeits- und Sozialrecht , Bd. 5
ab 39,90 € *
Betriebsverfassungsrechtliches Beweisverwertungsverbot bei Nichtbeachtung des Mitbestimmungsrechts nach § 87 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 6 BetrVG?
Eva-Maria Kaltenmeier
Betriebsverfassungsrechtliches Beweisverwertungsverbot bei Nichtbeachtung des Mitbestimmungsrechts nach § 87 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 6 BetrVG?
ISBN: 978-3-643-12824-9
Reihe: Recht in der Arbeitswelt - Beiträge zum Arbeits- und Sozialrecht , Bd. 4
ab 34,90 € *
Wertorientierungen der Unternehmenspraxis
Tatjana Aigner-Hof
Wertorientierungen der Unternehmenspraxis
ISBN: 978-3-8258-0160-1
Reihe: Recht in der Arbeitswelt - Beiträge zum Arbeits- und Sozialrecht , Bd. 3
19,90 € *
Die Entwicklung des Kündigungsschutzes von den Anfängen bis zur Gegenwart (mit einer vergleichenden Darstellung)
Arik Toews
Die Entwicklung des Kündigungsschutzes von den Anfängen bis zur Gegenwart (mit einer vergleichenden Darstellung)
ISBN: 978-3-8258-7478-8
Reihe: Recht in der Arbeitswelt - Beiträge zum Arbeits- und Sozialrecht , Bd. 2
24,90 € *
Schikanöse Weisungen
Bernd Ruberg
Schikanöse Weisungen
Psychosoziale Gefährdung am Arbeitsplatz im Blickfeld der Gerichte für Arbeitssachen - nicht nur! - bei "Mobbing"
ISBN: 978-3-8258-7390-5
Reihe: Recht in der Arbeitswelt - Beiträge zum Arbeits- und Sozialrecht , Bd. 1
12,90 € *
Zuletzt angesehen