Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien

Die wissenschaftliche Schriftenreihe "Europa lernen - Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien" besitzt ein Double blind Peer-Review-Verfahren durch die Mitglieder des wissenschaftlichen und redaktionellen Beirats.



The scientific series "Learning Europe - Perspectives for a didactics of European Cultural Studies" undergoes a double blind peer review process through the members of the scientific and editorial board.

Herausgeber/Editor: Prof. Dr. Olivier Mentz (University of Education Freiburg)

Wissenschaftlicher und redaktioneller Beirat der Schriftenreihe / Scientific and Editorial Board of the book series
Dr. Claudia Bornholdt, Catholic University of America Washington (United States)
Dr. Karin Dietrich-Chenel, Université de Haute-Alsace Mulhouse (France)
Prof. Dr. Dr. Bernd Feininger, Pädagogische Hochschule Freiburg (Germany)
Prof. Peter Finn, St. Mary's University College Belfast (Northern Ireland)
Prof. Dr. Marek Hałub, Uniwersytet Wrocławski (Poland)
Dr. Hans Nytell, Uppsala Universitet (Sweden)
Dr. Marianne Öberg-Tuleus, Örebro Universitet (Sweden)
Dr. Katarzyna Papaja, Uniwersytetu Śląskiego w Katowicach (Poland)
Prof. Dr. Christine Pflüger, Universität Kassel (Germany)
Prof. Dr. Dorothee Schlenke, Pädagogische Hochschule Freiburg (Germany)
Prof. Dr. Mark Wise, University of Plymouth (United Kingdom)
Prof. Dr. Pavel Zgaga, Univerza v Ljubljani (Slovenia)
Die wissenschaftliche Schriftenreihe "Europa lernen - Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien" besitzt ein Double blind Peer-Review-Verfahren durch die Mitglieder des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien
Die wissenschaftliche Schriftenreihe "Europa lernen - Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien" besitzt ein Double blind Peer-Review-Verfahren durch die Mitglieder des wissenschaftlichen und redaktionellen Beirats.



The scientific series "Learning Europe - Perspectives for a didactics of European Cultural Studies" undergoes a double blind peer review process through the members of the scientific and editorial board.

Herausgeber/Editor: Prof. Dr. Olivier Mentz (University of Education Freiburg)

Wissenschaftlicher und redaktioneller Beirat der Schriftenreihe / Scientific and Editorial Board of the book series
Dr. Claudia Bornholdt, Catholic University of America Washington (United States)
Dr. Karin Dietrich-Chenel, Université de Haute-Alsace Mulhouse (France)
Prof. Dr. Dr. Bernd Feininger, Pädagogische Hochschule Freiburg (Germany)
Prof. Peter Finn, St. Mary's University College Belfast (Northern Ireland)
Prof. Dr. Marek Hałub, Uniwersytet Wrocławski (Poland)
Dr. Hans Nytell, Uppsala Universitet (Sweden)
Dr. Marianne Öberg-Tuleus, Örebro Universitet (Sweden)
Dr. Katarzyna Papaja, Uniwersytetu Śląskiego w Katowicach (Poland)
Prof. Dr. Christine Pflüger, Universität Kassel (Germany)
Prof. Dr. Dorothee Schlenke, Pädagogische Hochschule Freiburg (Germany)
Prof. Dr. Mark Wise, University of Plymouth (United Kingdom)
Prof. Dr. Pavel Zgaga, Univerza v Ljubljani (Slovenia)
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Focus on Language
Olivier Mentz, Katarzyna Papaja (Eds.)
Focus on Language
Challenging Language Learning and Language Teaching in Peace and Global Education
ISBN: 978-3-643-91264-0
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien , Bd. 10
44,90 € *
Ankündigung
Border Studies
Olivier Mentz, Hans-Peter Burth (Eds./Éds./Hg.)
Border Studies
Concepts, Positions, and Perspectives in Europe. Conceptions, positions et perspectives en Europe. Konzepte, Positionen und Perspektiven in Europa
ISBN: 978-3-643-14360-0
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien , Bd. 9
34,90 € *
The Arts in Language Teaching
Olivier Mentz, Micha Fleiner (eds)
The Arts in Language Teaching
International Perspectives: Performative - Aesthetic - Transversal
ISBN: 978-3-643-80285-9
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien , Bd. 8
ab 29,90 € *
Unity in Diversity
Olivier Mentz, Tracey McKay (Eds.)
Unity in Diversity
European Perspectives on Borders and Memories
ISBN: 978-3-643-90962-6
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien , Bd. 7
ab 24,90 € *
Borders, Memory and Transculturality
Angela Vaupel (Ed.)
Borders, Memory and Transculturality
An Annotated Bibliography on the European Discourse
ISBN: 978-3-643-90908-4
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien , Bd. 6
ab 24,90 € *
Deutsch-französische Beziehungen im europäischen Kontext
Olivier Mentz, Marie-Luise Bühler (Hg.)
Deutsch-französische Beziehungen im europäischen Kontext
Ein vergleichendes Mosaik aus Schule und Hochschule
ISBN: 978-3-643-13649-7
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien , Bd. 5
ab 24,90 € *
Gibt es ein Wir?
Olivier Mentz, Raja Herold (Hg.)
Gibt es ein Wir?
Reflexionen zu einer europäischen Identität
ISBN: 978-3-643-12765-5
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien , Bd. 4
ab 24,90 € *
European Identity at the Crossroads
Aikaterini I. Klonari, Tatjana Resnik Planinc (Eds.)
European Identity at the Crossroads
ISBN: 978-3-643-90436-2
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien , Bd. 3
ab 19,90 € *
"Europe" turned local - the local turned European?
Stavroula Philippou (Ed.)
"Europe" turned local - the local turned European?
Constructions of "Europe" in Social Studies curricula across Europe
ISBN: 978-3-643-90258-0
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien , Bd. 2
ab 29,90 € *
Europa - Einsichten und Ausblicke
Olivier Mentz, Aleksandra Surdeko (Hg.)
Europa - Einsichten und Ausblicke
ISBN: 978-3-643-11175-3
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien , Bd. 1
ab 19,90 € *
Zuletzt angesehen