Thomas Busch

"Was, glaubst Du, kannst Du in Musik?"

Musikalische Selbstwirksamkeitserwartungen und ihre Entwicklung zu Beginn der Sekundarstufe I
Reihe: Empirische Forschung zur Musikpädagogik
"Was, glaubst Du, kannst Du in Musik?"
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11787-8
  • 4
  • 2013
  • 352
  • broschiert
  • 34,90
Musikalische Selbstwirksamkeit bezeichnet die Überzeugung, konkret bestimmte musikalische... mehr
Klappentext
Musikalische Selbstwirksamkeit bezeichnet die Überzeugung, konkret bestimmte musikalische Anforderungen erfolgreich bewältigen zu können.

Die vorliegende Studie untersucht die Struktur und Entwicklung der musikalischen Selbstwirksamkeit zu Beginn der Sekundarstufe 1 in Musik- und Regelklassen mit Mitteln quantitativer empirischer Forschung. Dabei prüft sie auch das Verhältnis der musikalischen Selbstwirksamkeit zum musikalischen Selbstkonzept und zu Aspekten der Leistung im schulischen Musikunterricht.

Dr. Thomas Busch ist seit 2011 Mitarbeiter der musikpädagogischen Forschungsstelle an der Universität Bielefeld.
Zuletzt angesehen