Thomas Krobath, Georg Ritzer (Hg.)

Ausbildung von ReligionslehrerInnen

konfessionell - kooperativ - interreligiös - pluralitätsfähig. Unter Mitwirkung von Doris Lindner
Reihe: Schriften der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems
Ausbildung von ReligionslehrerInnen
24,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-50617-7
  • 9
  • 2014
  • 264
  • broschiert
  • 19,90
Beschreitet man neue Wege, so müssen diese auch kritisch angesehen werden: In welche Richtung... mehr
Klappentext
Beschreitet man neue Wege, so müssen diese auch kritisch angesehen werden: In welche Richtung sie führen, ob sie für die BenutzerInnen begehbar sind etc. "Neue Wege" werden in der Ausbildung von ReligionslehrerInnen beschritten, wenn sie konfessionell- kooperativ angelegt sind.

Dieses Buch gibt Einblick in die konfessionell-kooperative Ausbildung für katholische, altkatholische, evangelische, orthodoxe und orientalisch-orthodoxe ReligionslehrerInnen an der ökumenisch getragenen Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems. In ihrem Mittelpunkt steht das Lernen durch interkonfessionelle und interreligiöse Begegnung. Zu diesen "neuen Wegen" werden wissenschaftliche Evaluationsberichte präsentiert, kritisch diskutiert und durch ein Beispiel aus Baden-Württemberg ergänzt.
Zuletzt angesehen