Kathleen Beger

Untersuchungen zur Kodifizierung des Ukrainischen

Rechtschreibreformen und ihre Umsetzung in Galizien zwischen 1919 und 1938
Reihe: Slavische Sprachgeschichte
Untersuchungen zur Kodifizierung des Ukrainischen
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50589-7
  • 8
  • 2014
  • 208
  • broschiert
  • 29,90
Dass Rechtschreibreformen nicht selten auf Kritik und Ablehnung stoßen, beweist auch das hier... mehr
Klappentext
Dass Rechtschreibreformen nicht selten auf Kritik und Ablehnung stoßen, beweist auch das hier untersuchte galizisch-ukrainische Beispiel der Zwischenkriegszeit (1919 - 1938). Im Zentrum der Betrachtungen steht neben der Schreibung einzelner Vokale und Konsonanten die Wiedergabe von Fremdwörtern, die für besonders heftige Diskussionen sorgte. Ob bzw. inwiefern die jeweils gültigen orthografischen Normen umgesetzt wurden, demonstrieren Untersuchungen anhand galizisch-ukrainischer Grammatiken, Handbücher für Lehrer sowie Lesefibeln.
Zuletzt angesehen