Jahrbuch Politische Theologie

Die Politische Theologie versucht die Bedeutung der biblischen Gottesrede für die geschichtlichen und gesellschaftlichen Prozesse unserer Zeit zu artikulieren. Sie wendet sich gegen die geläufige Auffassung, daß ein Ernstnehmen der Moderne und der politischen Aufklärung notwendig zur strikten Privatisierung des Gottesthemas wie überhaupt der Religion führt. In diesem Sinne ist sie "nichts anderes als Rede von Gott in dieser Zeit" (Johann Baptist Metz).

Das "Jahrbuch Politische Theologie" zielt in fächerübergreifenden Studien und Debatten v. a. auf diese Neubestimmung des Verhältnisses von Religion und Politik, von Christentum und politischer Kultur an den Grenzen der Moderne.

Herausgegeben von: Dr. Torsten Habbel, Prof. Dr. Hans-Gerd Janßen, Dr. Ottmar John, Prof. Dr. Jürgen Manemann, Dr. Michael J. Rainer, Dr. Claus Urban, Dr. Bernd Wacker, Prof. Dr. José Antonio Zamora
Die Politische Theologie versucht die Bedeutung der biblischen Gottesrede für die geschichtlichen und gesellschaftlichen Prozesse unserer Zeit zu artikulieren. Sie wendet sich gegen die geläufige... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jahrbuch Politische Theologie
Die Politische Theologie versucht die Bedeutung der biblischen Gottesrede für die geschichtlichen und gesellschaftlichen Prozesse unserer Zeit zu artikulieren. Sie wendet sich gegen die geläufige Auffassung, daß ein Ernstnehmen der Moderne und der politischen Aufklärung notwendig zur strikten Privatisierung des Gottesthemas wie überhaupt der Religion führt. In diesem Sinne ist sie "nichts anderes als Rede von Gott in dieser Zeit" (Johann Baptist Metz).

Das "Jahrbuch Politische Theologie" zielt in fächerübergreifenden Studien und Debatten v. a. auf diese Neubestimmung des Verhältnisses von Religion und Politik, von Christentum und politischer Kultur an den Grenzen der Moderne.

Herausgegeben von: Dr. Torsten Habbel, Prof. Dr. Hans-Gerd Janßen, Dr. Ottmar John, Prof. Dr. Jürgen Manemann, Dr. Michael J. Rainer, Dr. Claus Urban, Dr. Bernd Wacker, Prof. Dr. José Antonio Zamora
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Extra ecclesiam ...: Zur Institution und Kritik von Kirche
Henning Klingen, Peter Zeillinger, Michael Hölzl (Hg.)
Extra ecclesiam ...: Zur Institution und Kritik von Kirche
ISBN: 978-3-643-50431-9
Reihe: Jahrbuch Politische Theologie , Bd. 6
ab 34,90 € *
Politische Theologie - gegengelesen
Jürgen Manemann, Bernd Wacker (Hg.)
Politische Theologie - gegengelesen
ISBN: 978-3-8258-9096-4
Reihe: Jahrbuch Politische Theologie , Bd. 5
ab 19,90 € *
Monotheismus
Jürgen Manemann (Hg.)
Monotheismus
ISBN: 978-3-8258-4426-9
Reihe: Jahrbuch Politische Theologie , Bd. 4
20,90 € *
Befristete Zeit
Jürgen Manemann (Hrsg.)
Befristete Zeit
in Zusammenarbeit mit Gabriela Grunden, Torsten Habbel, Hans-Gerd Janßen, Ottmar John, Michael J. Rainer, José A. Zamora
ISBN: 978-3-8258-3957-5
Reihe: Jahrbuch Politische Theologie , Bd. 3
20,90 € *
Bilderverbot
Michael J. Rainer; Hans-Gerd Janßen (Hrsg.)
Bilderverbot
ISBN: 978-3-8258-2795-X
Reihe: Jahrbuch Politische Theologie , Bd. 2
20,90 € *
Demokratiefähigkeit
Jürgen Manemann (Hrsg.)
Demokratiefähigkeit
in Zusammenarbeit mit Peter Behrenberg, Torsten Habbel, Monika Maaßen, Tiemo Rainer Peters und Michael J. Rainer 2. Auflage 2000
ISBN: 978-3-8258-2227-3
Reihe: Jahrbuch Politische Theologie , Bd. 1
17,90 € *
Zuletzt angesehen