Lukas Christensen, Monika Fink (Hg.)

Wie Bilder klingen

Tagungsband zum Symposium "Musik nach Bildern"
Reihe: Musik und Kultur
Wie Bilder klingen
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50184-4
  • 1
  • 2011
  • 312
  • broschiert
  • 24,90
Seit Franz Liszt im Jahre 1839 erstmals konkrete Einzelwerke der Bildenden Kunst musikalisch... mehr
Klappentext
Seit Franz Liszt im Jahre 1839 erstmals konkrete Einzelwerke der Bildenden Kunst musikalisch umgesetzt hatte, avancierte die "Musik nach Bildern" zu einer äußerst beliebten und aktuellen, in der Wissenschaft jedoch vergleichsweise wenig beachteten und vielfach umstrittenen Form der Werkfindung. Die Beiträge des vorliegenden Bandes beschäftigen sich mit ebendieser Thematik. Aus interdisziplinärer Sicht werden die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Musik und Bildender Kunst sowie unterschiedliche Möglichkeiten der kompositorischen Ausgestaltung beleuchtet.
Zuletzt angesehen