Gunther J. Hermann

Die Rückseite der Apartheid

Kirche und Mission in den "Homelands" von Südafrika
Reihe: Geschichte
Die Rückseite der Apartheid
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11312-2
  • 102
  • 2011
  • 136
  • broschiert
  • 14,90
Die Studie beschreibt die Entstehung und Geschichte der ehemaligen Bantustans Transkei,... mehr
Klappentext
Die Studie beschreibt die Entstehung und Geschichte der ehemaligen Bantustans Transkei, Bophuthatswana, Venda, Ciskei, KwaZulu und Gazankulu.

Sie geht der Frage nach, welchen Einfluss die Missionare aus Deutschland (Berliner- und Hermannsburger Mission) auf das Verhältnis der lutherischen, einheimischen Kirchen zum Apartheid-Staat hatten.

Die Studie konstatiert einen Widerspruch zwischen öffentlich bekundeter Ablehnung der Rassentrennung durch die weißen Missionare und die "schwarzen" Kirchen bei gleichzeitiger sublimer Akzeptanz fundamentaler Apartheid-Strukturen.

Gunther Hermann, Theologiestudium in Tübingen und Berlin. Forschungsaufenthalte in Uganda, Südsudan, Nigeria, Südafrika.
Zuletzt angesehen