Meldungen: Kunst/Musik

Die Herausgeber, die Professoren Vieweg (Jena) und Forster (Chicago), eröffnen mit dem Startband eine weitreichende Plattform für transdisziplinäre Arbeiten aus Philosophie, Literatur, Kunst, Geistesgeschichte - und sind offen für neue geeignete Vorhaben.

Welche Denkanstöße...
Vom 23. bis zum 27. März findet dieses Jahr der 31. Deutsche Kunsthistorikertag in Würzburg statt. Der LIT Verlag wird dort mit einem eigenen Stand vertreten sein und eine Auswahl aktueller Neuerscheinungen aus den Bereichen Kunstgeschichte, Architektur, Design präsentieren. Sie finden uns im...
Zum Jahresbeginn präsentieren wir den Fachkatalog "Kunstgeschichte". Der Katalog enthält neben Neuerscheinungen auch ausgewählte ältere Publikationen aus den Bereichen Kunstgeschichte, Architektur und Design. Er gibt zudem eine Übersicht über die relevanten Schriftenreihen. Den Katalog stellen...
Druckfrisch präsentiert der LIT Verlag erstmalig einen eigenen Fachkatalog "Musikwissenschaft". Der Katalog umfaßt alle relevanten Neuerscheinungen der letzten fünf Jahre sowie auch ausgewählte ältere Titel. Neben allen relevanten musikwissenschaftlichen Schriftenreihen werden auch Titel an den...
Das Handbuch des Kommunikations- und Kulturwissenschaftlers Christoph Jacke "Einführung in Populäre Musik und Medien" Einführung in Populäre Musik und Medien hat im ersten Jahr nach dem Erscheinen für positive Resonanz gesorgt. In den...
Joana-Maria-Gorvin-Preis an Jutta Lampe. Preisverleihung im Rahmen des Theatertreffens 2010:15.Mai 16:30 Hanseatenweg - Berlin, Tiergarten. Über Jutta Lampe erschient in Kürze der Band "Jutta Lampe.Magische Krisen" von Klaus Dermutz: "Der Theaterpublizist Klaus Dermutz betritt mit seinem...
In der Reihe Ästhetik und Kulturphilosophie, hg. von Thomas Friedrich (Darmstadt) und Gerhard Schweppenhäuser (Weimar/Würzburg) schaffen zwei Bände international bekannter Experten grundlegende Orientierung:
Thomas Friedrich, Jörg H. Gleiter (Hg.),...
Beim diesjährigen Evangelischen Kirchbautag präsentiert der LIT Verlag neben der einschlägigen Reihe Ästhetik - Theologie - Liturgik, hg. von Horst Schwebel (Marburg) und Albert Gerhards (Köln) den Band zur aktuellen Debatte
Donnerstag, 17.01.2008, 19:00 Uhr: Buchvorstellung über den Beitrag des Rundfunks zum Untergang der DDR.
Berliner Technische Kunsthochschule, Hochschule für Gestaltung (FH)
Bernburger Str. 24-25, 10963 Berlin
Telefon: +49 (0)30 - 25 35 86 98
Internet: www.btk-fh.d...
Der österreichische Kuluranthropologe, Ethnomusikologe und Psychoanalytiker
Univ.-Prof. Dr. Gerhard Kubik führt seit 4 Jahrzehnten kontinuierliche Feldforschungen
besonders in Afrika aber auch Lateinamerika, Europa und Teilen der USA sowie Japan durch.

Am Dienstag,...
Bilder - Sprache der Religion -- Günter Rombold
Bei den Feiern zu seinem 80 Geburtstag legt Professor Rombold seine einzigartige Bilanz zu Religion und Kunst vor.
So, 02.01.2005, 11h / Stadtpfarrkirche Linz, Österreich
Der Band Franciscus Amelry (um 1550) von Hildegard Hense wird in der Koproduktion Kammer der Andacht zwischen dem Musiktheater Köln und dem Institut für Spiritualität an der PTH Münster der Öffentlichkeit präsentiert. Prof. Plattig gibt eine...
2 von 2