Filter schließen
Filtern nach:
Datum
Autoren

Aus dem Inhalt:

Der Krieg 2014-2022 aus militärischer Sicht;
Krieg in der Ukraine - Krieg in Europa;
Der geopolitische Kontext: Modelle und Szenarien;
Die Rolle der Türkei;
Atomwaffen;
Die Ukraine im Spannungsverhältnis;
Wie weiter? Friedenslogische...

Andrzej Przyłębski new book The Value of Motherland based on his academic and political experiences provides an Introduction to a Hermeneutic Philosophy of Politics.

Hermeneutic Philosophy is one of the most important currents of contemporary philosophy....

Andrzej Przyłębski new book The Value of Motherland based on his academic and political experiences provides an Introduction to a Hermeneutic Philosophy of Politics.

Hermeneutic Philosophy is one of the most important currents of contemporary philosophy....

Andrzej Przyłębski new book The Value of Motherland based on his academic and political experiences provides an Introduction to a Hermeneutic Philosophy of Politics.

Hermeneutic Philosophy is one of the most important currents of contemporary philosophy. This book...

"Vom Hass zwischen Geimpften und Ungeimpften über Mobbing in der Schule bis zu interethnischen Konflikten kommt es mitunter zu Gewalt zwischen Menschen, die nur verschiedener Meinung sind. Daher zählt das Konfliktmanagement neben Klima- und Umweltschutz zu den dringlichsten Aufgaben unserer...

University of Southern Denmark, Centre for Border Region Studies (Centre for Border Region Studies), Sønderborg, Denmark:

19.11.2021 - 17.00 – 18.00

The COVID-19...

Freitag, dem 12. November 2021, um 17.00 Uhr
im Kirchensaal der Herrnhuter Brüdergemeine,
Berlin-Neukölln, Kirchgasse 14 (U7 Karl-Marx-Straße)

„Der unbekannte Comenius – Ein Bischof fordert – Ökumene radikal“

Die Berliner Mitglieder...
Freitag, dem 12. November 2021, um 17.00 Uhr
im Kirchensaal der Herrnhuter Brüdergemeine,
Berlin-Neukölln, Kirchgasse 14 (U7 Karl-Marx-Straße)

„Der unbekannte Comenius – Ein Bischof fordert – Ökumene radikal“

Die Berliner Mitglieder...

Am 7. Oktober wurde der emeritierte Professor für Politikwissenschaft Richard Saage aus Berlin feierlich mit dem „Victor Adler-Staatspreis für Geschichte sozialer Bewegungen“ ausgezeichnet. Anlass für diese Auszeichnung war das kürzlich im LIT Verlag erschienene Buch des Autors über den...

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Missionswissenschaft (DGMW) widmet sich dem Verhältnis deutscher Missionswerke zum Nationalsozialismus. Der LIT Verlag begleitet die Tagung mit einer Auswahl aktueller Titel zum Thema.  Mehr lesen

Prof  Richard Saage wird in diesem Jahr mit dem „Victor Adler-Staatspreis für Geschichte sozialer Bewegungen“ für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Sozial- und...

1 von 176