Susanne Kleinoscheg

Kirche entsteht im Handeln

Über die situative Kirchlichkeit von Religionslehrerinnen und Religionslehrern als Moment ihrer Identität
Reihe: Werkstatt Theologie - Praxisorientierte Studien und Diskurse
Kirche entsteht im Handeln
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-51076-1
  • 24
  • 2021
  • 256
  • broschiert
  • 29,90
Kirchliches Handeln wird zumeist über Pfarrarbeit definiert, kaum an anderen Orten. Die... mehr
Klappentext
Kirchliches Handeln wird zumeist über Pfarrarbeit definiert, kaum an anderen Orten. Die vorliegende empirische Studie widmet sich der Identität und der situativen Kirchlichkeit von Religionslehrerinnen und Religionslehrern. Schule wird dabei nicht nur unter dem Bildungsaspekt, sondern auch als pastoraler Ort wahrgenommen.

Das Buch geht Fragen wie den folgenden nach: Was bewegt Religionslehrerinnen und Religionslehrer, in der Spannung von Kirche, Bildungsdirektionen und Schulgemeinschaften zu arbeiten? Welche Auswirkungen haben die unterschiedlichen Erwartungshaltungen auf ihr Rollenverständnis?

Dr.theol. Susanne Kleinoscheg ist Fachtheologin und Religionspädagogin, mit Master in Ethik und Religionswissenschaft. Sie unterrichtet Religion und Ethik in Graz.
Zuletzt angesehen