Marcel Barion

Requisiten

Zur Spezifik handlungsbezogener Dinge
Reihe: Theaterpädagogik Studien
Requisiten
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-15453-8
  • 2
  • 2023
  • 284
  • broschiert
  • 34.90
Welche Rolle spielen am Theater und beim Film die Requisiten? Was sind überhaupt Requisiten? Was... mehr
Klappentext
Welche Rolle spielen am Theater und beim Film die Requisiten? Was sind überhaupt Requisiten? Was unterscheidet sie von anderen Mitteln der Darstellung? Solche Fragen behandelt dieses Buch. Und es wird aufgezeigt, dass Requisiten nicht nur um einiges facettenreicher, sondern auch deutlich relevanter sind, als man es ihnen traditionell zutraut.

Dr. phil. Marcel Barion (* 1985) forscht und lehrt am germanistischen Seminar der Universität Siegen und ist außerdem als Filmemacher tätig.
Zuletzt angesehen