Ina von der Wense, Michael Wild, Holger Kellermann (Hg.)

Alles eine Frage der Organisation

Festschrift zu Anna Maria Theis-Berglmairs 65. Geburtstag
Reihe: Studien zur Organisationskommunikation
Alles eine Frage der Organisation
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

  • 978-3-643-15049-3
  • 6
  • 2021
  • 282
  • broschiert
  • 34,90
Mit dieser Festschrift ehren Kollegen und Wegbegleiter das Leben und Werk von Prof. Dr. Anna... mehr
Klappentext
Mit dieser Festschrift ehren Kollegen und Wegbegleiter das Leben und Werk von Prof. Dr. Anna Maria Theis-Berglmair. Als Anlass dient ihr 65.\,Geburtstag, als Grund jedoch ihre herausragenden Qualitäten als Forscherin, Lehrerin und Mensch.

Alles eine Frage der Organisation. Anna Maria Theis-Berglmairs Wirken verwandelt diesen floskelhaften Satz in einen Sinnspruch mit Gravität. Mit ihrer Forschung zur Organisationskommunikation setzte sie im deutschsprachigen Raum ebenso Trends wie bei ihrer Pionierarbeit zur Internetkommunikation. Als Hochschullehrerin berührte sie die Karrieren und Leben Tausender und prägte ihre Persönlichkeiten. Als Kollegin und Freundin ist sie eine Riesin, auf deren Schultern wir alle stehen. Wie sie das alles schaffen konnte? Alles eine Frage der Organisation eben!

Die Festschrift enthält Texte zur Organisationskommunikation von Beatrice Dernbach (Nürnberg), Romy Fröhlich (München), Gero Himmelsbach (München/Bamberg), Manfred Rühl (Bamberg), Dennis Schoeneborn (Kopenhagen), Gabriele Siegert zusammen mit Stefanie Hangartner (Zürich), Rudolf Stöber (Bamberg), Peter Szyszka (Hannover), Kristina Wied zusammen mit Florian Mayer (Bamberg).

Dr. Ina von der Wense hat bei Anna M. Theis-Berglmair studiert und promoviert. Sie forscht und lehrt am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Bamberg.

Dr. Michael Wild forscht und lehrt am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Bamberg unter anderem zum Thema Podcast.

Holger Kellermann ist ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Kommunikationswissenschaft der Universität Bamberg.
Zuletzt angesehen