Anna Fünfgeld

Staatlichkeit als lokale Praxis

Kohleabbau und Widerstand in Indonesien
Reihe: Southeast Asian Modernities
Staatlichkeit als lokale Praxis
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13035-8
  • 16
  • 2016
  • 194
  • broschiert
  • 24.90
Indonesien ist Schauplatz zahlreicher Konflikte um den Abbau von natürlichen Ressourcen. In... mehr
Klappentext
Indonesien ist Schauplatz zahlreicher Konflikte um den Abbau von natürlichen Ressourcen. In Ost-Kalimantan führt insbesondere der Kohletagebau seit einigen Jahren zu weitreichenden sozialen und ökologischen Veränderungen, was Proteste von Teilen der lokalen Bevölkerung nach sich gezogen hat.

In der vorliegenden Publikation wird am Beispiel des Großraums Samarinda aufgezeigt, wie im Kontext dieses Ressourcenkonflikts neben der Verteilung und dem Zugang zu natürlichen Ressourcen auch Dimensionen von Staatlichkeit auf der lokalen Ebene durch die Praktiken der verschiedenen AkteurInnen implizit mitverhandelt werden.

Anna Fünfgeld ist Politikwissenschaftlerin und Humangeographin und arbeitet gegenwärtig am Lehrstuhl für Internationale Politik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Nacktheit - transdisziplinäre anthropologische Perspektiven
Lars Allolio-Näcke, Jürgen van Oorschot, Ute Verstegen (Hg.)
Nacktheit - transdisziplinäre anthropologische Perspektiven
Ankündigung
The Open Cut
Thomas Niederberger, Tobias Haller, Helen Gambon, Madlen Kobi, Irina Wenk (Eds.)
The Open Cut
Sustainability in Myanmar
Frauke Kraas, Mi Mi Kyi, Win Maung (Eds.)
Sustainability in Myanmar
The Anthropology of Fear
Andrea Boscoboinik, Hana Horáková (Eds.)
The Anthropology of Fear
Zuletzt angesehen