LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Waltraud Ernst, Ulrike Bohle (Hg.)
Transformationen von Geschlechterordnungen in Wissenschaft und anderen sozialen Institutionen
Internationale Frauen- und Genderforschung in Niedersachsen, Teilband 2
Reihe: Focus Gender
Bd. 5, 2006, 224 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9236-0


Wissenschaft bildet keine Institution außerhalb der Gesellschaft, sondern ist als sozialer Ort aufs Engste mit Transformationsprozessen in anderen gesellschaftlichen Bereichen verwoben. Vor diesem Hintergrund erörtern die Autorinnen die Chancen von Frauen, in verschiedenen historischen Situationen und gesellschaftlichen Institutionen, ihre Lebensvorstellungen und beruflichen Ambitionen zu verwirklichen. Dabei ziehen sie transnationale Zusammenhänge in Betracht. Zwar scheint immer wieder zu gelingen, in ganz unterschiedlichen sozialen Institutionen Mechanismen zu installieren, welche die Platzierung von Männern in Macht- und Führungspositionen weiterhin absichern. Die Beiträge legen jedoch nahe, dass es sich lohnt, historisches Bewußtsein sowie transnationale politische Zusammenarbeit und Vernetzung zu nutzen, um Geschlechtergerechtigkeit und Chancengleichheit aller Frauen zu erringen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt