LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Werner Sesink, Karsten Wendland (Hg.)
Studieren im Cyberspace?
Die Ausweitung des Campus in den virtuellen Raum
Reihe: Bildung und Technik
Bd. 4, 2005, 192 S., 18.90 EUR, 18.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8420-1


In der Reihe Bildung und Technik erscheinen Vorlesungsskripte und wissenschaftliche Abhandlungen aus dem Arbeitsbereich "Allgemeine Pädagogik - Bildung und Technik" der Technischen Universität Darmstadt.

Der vorliegende Band vereinigt Beiträge einer Ringvorlesung zur strategischen Entscheidung der TU Darmstadt, den Weg zu einer "Dual Mode Universität" zu beschreiten. Die damit beabsichtigte "Ausweitung des Campus in den virtuellen Raum" warf die Frage auf, wie sich denn in Zukunft ein solches "Studieren im Cyberspace" gestalten würde; welche Erwartungen und Hoffnungen damit verbunden sind, aber auch welche materiellen, sozialen und möglicherweise pädagogischen "Kosten" die Folge sein könnten. ueberdenautor Prof. i.R. Dr. Werner Sesink lehrt im Fach Humanwissenschaften am Institut f³r Allgemeine Põdagogik und Berufspõdagogik an der Technischen Universitõt Darmstadt.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt