LIT Verlag Zum LIT Webshop



 
Darius Kulejewski
Der Anspruch auf Domain-Übertragung
Nach Bürgerlichem Recht, Markenrecht und Patentrecht
Reihe: Schriften zum Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht
Bd. 17, 2003, 376 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6624-6


Einer der zentralen Themenbereiche des Internetrechts ist das Domainrecht. Insbesondere bedingt durch die Kollisionen zwischen Kennzeichenrechten und Domainvergabesystem kommt es immer häufiger vor, daß Markenrechtsinhaber sich gegen die Verwendung ihrer Marke als Teil einer Internetdomain zur Wehr setzen. Dabei ist allerdings ungeklärt, ob sie auch einen Anspruch auf Übertragung der Domain haben. Diese Frage hat in der Vergangenheit zahlreiche Gerichte beschäftigt und zu einer Fülle divergierender Entscheidungen geführt. Dies ist der Hintergrund der vorliegenden Untersuchung, die den verschiedenen Anspruchsmöglichkeiten zur Begründung eines Übertragungsanspruchs nachgeht.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt