Wilhelm Wall

Wärmeeinsparung durch elektronische Heizkörperthermostate in Wohnungen - Vergleich einer konventionellen Berechnung mit einer Clusteranalyse

Reihe: Energie und Nachhaltigkeit
Wärmeeinsparung durch elektronische Heizkörperthermostate in Wohnungen - Vergleich einer konventionellen Berechnung mit einer Clusteranalyse
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13855-2
  • 29
  • 2017
  • 184
  • broschiert
  • 24,90
Das Ziel dieser Arbeit umfasst in zwei Handlungspfaden die Ermittlung der energetischen... mehr
Klappentext
Das Ziel dieser Arbeit umfasst in zwei Handlungspfaden die Ermittlung der energetischen Einsparpotenziale des Einsatzes elektronischer Heizkörperthermostate (HKT) in Mietwohnungen deutscher Städte sowie die Überprüfung der Eignung der statistischen Clusteranalyse zur Potenzialabschätzung von Energiesystemen.

Dr.-Ing. Wilhelm Wall ist seit 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Energiesysteme und Energiewirtschaft (LEE) der Ruhr-Universität Bochum.
Zuletzt angesehen