Margit Eckholt (Hg.)

Intercambio

Jahrbuch des Stipendienwerks Lateinamerika-Deutschland. Anuario del Intercambio Cultural Alemán-Latinoamericano. 2011-2014
Reihe: Intercambio. Jahrbuch des Stipendienwerkes Lateinamerika-Deutschland. Anuario del Intercambio Cultural Alemán-Latinoamericano
Intercambio
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11904-9
  • 3
  • 2016
  • 330
  • broschiert
  • 19,90
Das Stipendienwerk Lateinamerika-Deutschland e. V. wurde 1968/69 von Bernhard Welte und Peter... mehr
Klappentext
Das Stipendienwerk Lateinamerika-Deutschland e. V. wurde 1968/69 von Bernhard Welte und Peter Hünermann gegründet. Ziel der Arbeit des Stipendienwerkes ist die Förderung des wissenschaftlichen Austausches zwischen Deutschland und Lateinamerika auf den Feldern von Theologie, Philosophie, Pädagogik und Sozialwissenschaften.

En el presente anuario se publican resultados de la investigaci'on realizada por fil'osofos, te'ologos, soci'ologos y pedagogos latinoamericanos. E interesante cómo estos aportes reflejan los desarrollos de la filosofía y teología latinoamericanas. La opci'on de la iglesia latinoamericana por los pobres, los j'ovenes y las personas excluidas de los procesos de participaci'on social se contin'ua aquí en forma creativa.

Prof. Dr. Margit Eckholt, Professorin für Dogmatik und Fundamentaltheologie an der Universität Osnabrück, Vorsitzende des Kuratoriums des Stipendienwerkes Lateinamerika-Deutschland e.V. (ICALA)
Zuletzt angesehen