Andreas Kamp

Kliment von Ohrid (Klemens von Achrida) - Kanones für das Commune Sanctorum

Studie und Text, Materialien
Reihe: Münstersche Texte zur Slavistik
Kliment von Ohrid (Klemens von Achrida) - Kanones für das Commune Sanctorum
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10919-4
  • 5
  • 2010
  • 256
  • broschiert
  • 39,90
Der Codex Hankenstein (Cod. Vindobonensis slavicus 37) beinhaltet auf den ff. 241 r - 290 v ein... mehr
Klappentext
Der Codex Hankenstein (Cod. Vindobonensis slavicus 37) beinhaltet auf den ff. 241 r - 290 v ein auf Kliment von Ohrid (Klemens von Achrida) zurückgehendes Commune Sanctorum in kleinrussischer (ukrainischer) Lautgestalt des 13. - 14. Jahrhunderts. Gerade in lexikalischer Hinsicht sind jedoch zahlreiche Elemente zu finden, die man im wahrsten Sinne des Wortes als Altkirchenslavisch bezeichnen kann.

Mit der Edition und Übersetzung dieses Teils des Codex Hankenstein wird die von Gerhard Birkfellner begonnene Editionsarbeit der letzten Jahre fortgesetzt.
Zuletzt angesehen