Eva-Maria Gerigk

Der andere Jesus

Hermeneutische Studie zum Koran als Dokument religiöser Identität am Beispiel der Gestalt Jesu
Reihe: Christentum und Islam im Dialog Christian - Muslim Relations
Der andere Jesus
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-12391-6
  • 15
  • 2014
  • 192
  • broschiert
  • 24,90
Was bedeutet ein Text, der vor ca. 1400 Jahren entstanden ist, heute? Welche methodischen... mehr
Klappentext
Was bedeutet ein Text, der vor ca. 1400 Jahren entstanden ist, heute? Welche methodischen Möglichkeiten eröffnet er, um seine Absicht angesichts aktueller Probleme zu entfalten? Welchen Beitrag leistet er zu einer vom Koran bestimmten Identität? Angesichts dieser von Muslimen gestellten Fragen schlägt die vorliegende Analyse auf der Basis eines islamischen Koranverständnisses eine Methode der Auslegung vor, die dem kommunikativen Charakter des Korans als Gottesrede gerecht wird, und überprüft die Tragfähigkeit des erarbeiteten Methodenansatzes am Beispiel der Darstellung Jesu im Gesamtwerk, einschließlich ihrer historischen Implikationen.

Dr. Eva-M. Gerigk, Studium der Katholischen Theologie und der Vergleichenden Religionswissenschaft in Münster. Seit Jahren engagiert im interreligiösen Gespräch.
Zuletzt angesehen