Jan Holling

Internationaler Strafgerichtshof und Verbrechensprävention

Eine Analyse der Auswirkungen globaler Strafrechtspflege auf die Bekämpfung von Makrokriminalität
Reihe: Beiträge zur Strafrechtswissenschaft - Paperbacks
Internationaler Strafgerichtshof und Verbrechensprävention
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13286-4
  • 11
  • 2016
  • 320
  • broschiert
  • 34,90
Können internationale Straftribunale ausgedehnte und systematische... mehr
Klappentext
Können internationale Straftribunale ausgedehnte und systematische Menschenrechtsverletzungen verhindern? Viele sagen ja. Daher untersucht diese interdisziplinäre Dissertation systematisch, ob globale Strafgerichte und andere Transitional-Justice-Maßnahmen tatsächlich solch hohen Präventionserwartungen gerecht werden können.
Zuletzt angesehen