Wilfried Röhrich

Konflikte des Glaubens

Judentum - Christentum - Islam
Reihe: Serie Politica
Konflikte des Glaubens
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13780-7
  • 7
  • 2017
  • 106
  • broschiert
  • 19,90
Konflikte des Glaubens durchdringen die Religionsgeschichte. Das gilt namentlich für das... mehr
Klappentext
Konflikte des Glaubens durchdringen die Religionsgeschichte. Das gilt namentlich für das Judentum, das Christentum und den Islam. Die Kapitel, die u. a. den einzigen Gott der Juden und die christliche Trinität einander konfrontieren, den Antijudaismus verurteilen, die Bedeutung Martin Luthers hervorheben und den Sunna-Schia-Konflikt im Nahen Osten dokumentieren, lassen erkennen, dass die drei Religionen durch einen Prozess verbunden sind, der von internen und externen Konflikten des Glaubens gekennzeichnet ist.

Prof. Dr. Wilfried Röhrich ist Professor em. für Politikwissenschaft und war langjähriger Direktor des Instituts für Politische Wissenschaft der Universität zu Kiel. Er ist Autor zahlreicher Buchpublikationen.
Zuletzt angesehen