Klaus Draken

Sokrates als moderner Lehrer

Eine sokratisch reflektierte Methodik und ein methodisch reflektierter Sokrates für den Philosophie- und Ethikunterricht
Reihe: Sokratisches Philosophieren
Sokrates als moderner Lehrer
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11308-5
  • 13
  • 2011
  • 288
  • broschiert
  • 29,90
Sokratische Gespräche in der Tradition von Leonard Nelson und Gustav Heckmann bieten... mehr
Klappentext
Sokratische Gespräche in der Tradition von Leonard Nelson und Gustav Heckmann bieten beeindruckende philosophische Lernchancen, die nicht als Regelfall des Philosophie- und Ethikunterrichts umsetzbar erscheinen. Moderne Medien- und Methodenvielfalt als Reaktion auf aktuelle Rahmenbedingungen schulischen Unterrichtens können Lernen prinzipiell befördern, von sich aus aber die philosophische Qualität des Philosophie- und Ethikunterrichts nicht gewährleisten. Daher formuliert dieses Buch ein sokratisches Methodenparadigma, das als Maßstab an heutige Medien- und Methodenvielfalt im Philosophie- und Ethikunterricht angelegt wird und so philosophisch qualifizierte Konzepte für deren Einsatz absichert.

Dr. Klaus Draken, Jg. 1959, ist Lehrer und Fachleiter für Philosophie/Praktische Philosophie, Schulbuchautor und Verfasser zahlreicher Aufsätze zur Philosophie- und Ethikdidaktik.
Zuletzt angesehen