Johannes Fehrle, Rüdiger Heinze, Kerstin Müller (Hg.)

Herausforderung Biologie

Fragen an die Biologie - Fragen aus der Biologie
Reihe: Kultur- und Naturwissenschaften im Dialog. Natural Sciences and Humanities in Dialogue
Herausforderung Biologie
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10586-8
  • 1
  • 2010
  • 272
  • broschiert
  • 24,90
Keine Wissenschaft ist heutzutage in der öffentlichen Diskussion und den Massenmedien so präsent... mehr
Klappentext
Keine Wissenschaft ist heutzutage in der öffentlichen Diskussion und den Massenmedien so präsent wie die Biologie. Zugleich stellt kein anderer Fachbereich ähnlich große Herausforderungen an Ethik und Moral. Häufig sehen sich Biologen ethischen und gesellschaftlichen Fragen gegenübergestellt, zu deren Beantwortung ihr Fachwissen alleine nicht ausreicht. Auch andere Fachbereiche, Politik und Gesellschaft werden mit biologischen Erkenntnissen und deren oft weitreichenden Auswirkungen konfrontiert. Um angemessen reagieren zu können, ist eine weit gefächerte Kompetenz notwendig, die nur eine interdisziplinäre Herangehensweise bieten kann. Zu einer solchen Kompetenzbildung soll dieser Band beitragen. Wissenschaftler verschiedener Disziplinen behandeln hier sowohl grundlegende als auch angewandte Fragestellungen, um so die Basis für einen produktiven und zukunftsweisenden Dialog zu schaffen.

Rüdiger Heinze ist Juniorprofessor für Amerikanistik am Englischen Seminar der TU Braunschweig.
Zuletzt angesehen