Martina Müller

Begabungsförderung in der Lehrer/innenbildung - Voraussetzungen und Rahmenbedingungen

Eine empirische Untersuchung an den Pädagogischen Hochschulen Österreichs
Reihe: Pädagogische Professionalisierung und Schule. Grundlagen-Forschung
Begabungsförderung in der Lehrer/innenbildung - Voraussetzungen und Rahmenbedingungen
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50770-9
  • 3
  • 2016
  • 204
  • broschiert
  • 34,90
Welche Einstellungen haben angehende Lehrpersonen zum Thema Begabungsförderung? Welche... mehr
Klappentext
Welche Einstellungen haben angehende Lehrpersonen zum Thema Begabungsförderung? Welche Voraussetzungen für deren Umsetzung werden im Zuge der Ausbildung geschaffen?

Das vorliegende Buch bietet zum einen eine methodische und systematische Reflexion der Begabungsförderungslandschaft an Österreichs Pädagogischen Hochschulen, zum anderen werden anhand des Rahmenmodells Pädagogischer Begabungsförderung Zusammenhänge zwischen den unterschiedlichen Bereichen aufgezeigt, die für professionelles pädagogisches Handeln unter der Maßgabe von normativen Maximen beruflichen Handelns unabdingbar sind.

Martina Müller, langjährige Volksschullehrerin, ECHA-Diplom. Lehrende und Forschende an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz.
Zuletzt angesehen