Isabella Benischek, Angela Forstner-Ebhart, Hubert Schaupp, Herbert Schwetz (Hg.)

Empirische Forschung zu schulischen Handlungsfeldern

Ergebnisse der ARGE Bildungsforschung an Pädagogischen Hochschulen in Österreich. Band 2
Reihe: Austria: Forschung und Wissenschaft - Erziehungswissenschaft
Empirische Forschung zu schulischen Handlungsfeldern
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50442-5
  • 15
  • 2012
  • 392
  • broschiert
  • 29,90
Die österreichische Arbeitsgemeinschaft für Bildungsforschung (ARGE-Bifo) hat es sich zum Ziel... mehr
Klappentext
Die österreichische Arbeitsgemeinschaft für Bildungsforschung (ARGE-Bifo) hat es sich zum Ziel gesetzt, eine evidenzbasierte Forschung an pädagogischen Hochschulen zu fördern, welche Wissen für bildungsrelevantes Handeln aus systematischer Forschung generiert. Die Reihe der Beiträge dieses zweiten Bandes der ARGE-Bifo wurde von Forscherinnen und Forschern der Pädagogischen Hochschulen erstellt, die Themen spannen einen berufsrelevanten Bogen für die Bereiche Bildung, Erziehung und Didaktik. Empirische Untersuchungen dokumentieren einen evidenzbasierten Zugang für pädagogische Entscheidungen und verdeutlichen den Anspruch einer praxisbezogenen Forschung an den Pädagogischen Hochschulen.
Zuletzt angesehen