Franz Frederik Schmidt-Dumont

Von Altona nach Ankara

Ein hanseatisches Leben im Vorderen Orient (1882-1952). Herausgegeben von Helmut Mejcher und Marianne Schmidt-Dumont
Reihe: Studien zur Zeitgeschichte des Nahen Ostens und Nordafrikas
Von Altona nach Ankara
44,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10664-3
  • 16
  • 2010
  • 440
  • broschiert
  • 44,90
Das ebenso bunte wie schicksalhafte Leben der Familie Franz Frederik Schmidt-Dumonts im Vorderen... mehr
Klappentext
Das ebenso bunte wie schicksalhafte Leben der Familie Franz Frederik Schmidt-Dumonts im Vorderen Orient, Angehörige des hanseatischen Großbürgertums, die sich als Auslandsdeutsche verstanden, wird im vorliegenden Band unter vier Aspekten beleuchtet: Teil 1 "Die historische Einordnung" durch Helmut Mejcher sowie Teil 4 "Aufsätze und Vorträge" richten sich an eine Leserschaft, die sich für Geschichte und größere historische Zusammenhänge interessiert, während Teil 2 "Stationen seines Lebens" und Teil 3 "Impressionen aus dem Orient" eher an ein Publikum gerichtet sind, das Biographien und Reiseberichte bevorzugt.
Zuletzt angesehen