Jörg Kailus

Gesetz und Evangelium in Luthers Großem Galaterkommentar sowie bei Werner Elert und Paul Althaus

Darstellung in Grundzügen und Vergleich
Reihe: Theologie
Gesetz und Evangelium in Luthers Großem Galaterkommentar sowie bei Werner Elert und Paul Althaus
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-7710-8
  • 68
  • 2004
  • 432
  • broschiert
  • 29,90
Als die Mitte seiner Theologie hat Luther seine Unterscheidung von Gesetz und Evangelium... mehr
Klappentext
Als die Mitte seiner Theologie hat Luther seine Unterscheidung von Gesetz und Evangelium verstanden. Anhand seines Großen Galaterkommentars, den man als Kompendium dieser Theologie bezeichnet hat, spürt diese Untersuchung Luthers Unterscheidung nach, und versteht sie als zutiefst seelsorgerliche Größe, deren Ziel in der Überwindung der Anfechtung besteht. Einen zweiten Fokus des Buches bildet der Vergleich mit Gesetz und Evangelium bei Werner Elert und Paul Althaus, wobei, bedingt durch ihre Wirksamkeit in der Weimarer Republik und der NS-Zeit, die politischen Implikationen der Lutherschen Unterscheidung in unser Blickfeld rücken.
Ankündigung
Nationalstaat Ukraine
Otto Luchterhandt
Nationalstaat Ukraine
Encounters in Ethnomusicology
Michael A. Figueroa, Jaime Jones, Timothy Rommen (Eds.)
Encounters in Ethnomusicology
Helping People at the End of their Lives
Reimer Gronemeyer, Michaela Fink, Marcel Globisch, Felix Schumann
Helping People at the End of their Lives
Heritage and Change
Damaris Lüthi (Ed.)
Heritage and Change
Ankündigung
The Open Cut
Thomas Niederberger, Tobias Haller, Helen Gambon, Madlen Kobi, Irina Wenk (Eds.)
The Open Cut
Ankündigung
The Sidama
Adolf Ellegard Jensen
The Sidama
Gender in Research and Politics
Sibylle Lustenberger, Siran Hovhannisyan, Andrea Boscoboinik, Gohar Shahnazaryan (Eds.)
Gender in Research and Politics
Face to Face - Face to Screen
Pip Hare, Bina Elisabeth Mohn, Astrid Vogelpohl, Jutta Wiesemann
Face to Face - Face to Screen
Zuletzt angesehen