Karel Vodicka

Politisches System Tschechiens

Vom kommunistischen Einparteiensystem zum demokratischen Verfassungsstaat
Reihe: Tschechien und Mitteleuropa
Politisches System Tschechiens
30,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-3119-1
  • 1
  • 1996
  • 432
  • broschiert
  • 30,90
Der Schwerpunkt des Buches liegt in der Bestandsaufnahme und kritischen Analyse des gegenwärtigen... mehr
Klappentext
Der Schwerpunkt des Buches liegt in der Bestandsaufnahme und kritischen Analyse des gegenwärtigen politischen Systems der Tschechischen Republik - desjenigen Nachbarlandes, mit dem Deutschland nicht nur die längste gemeinsame Grenze, sondern auch die längste gemeinsame Geschichte hat. Darüber hinaus werden das kommunistische Regime der Tschechoslowakei vor der Wende, die Ursachen seines Zusammenbruches sowie der politische Systemwandel nach 1989 untersucht. Das Buch behandelt dabei die volle Spannweite von der institutionellen Ebene bis zu Fragen der politischen Kultur.
NEU
Ankündigung
African-Asian Relations: Past, Present, Future
Patrick Ziltener, Christian Suter (Eds.)
African-Asian Relations: Past, Present, Future
Ankündigung
From Antiquity to Modernity
Evandro Agazzi, Andreas Arndt, Hans-Peter Grosshans (Eds.) and Maja Ferenec Kuca, Mate Penava (Jun. Eds.)
From Antiquity to Modernity
Ankündigung
Ankündigung
Heritage and Change
Damaris Lüthi (Ed.)
Heritage and Change
Ankündigung
Ankündigung
Zuletzt angesehen