Oliver Matzke

Die psychosoziale Belastungssituation organtransplantierter Kinder und Jugendlicher in Deutschland

Reihe: Medizinsoziologie
Die psychosoziale Belastungssituation organtransplantierter Kinder und Jugendlicher in Deutschland
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-15511-5
  • 33
  • 2023
  • 198
  • 29.90
Durch die verbesserte medizinische Prognose nach pädiatrischen Organtransplantationen gewinnen... mehr
Klappentext
Durch die verbesserte medizinische Prognose nach pädiatrischen Organtransplantationen gewinnen Fragen der Lebensqualität und der psychosozialen Anpassung betroffener Heranwachsender an Relevanz. Die quantitative Studie untersucht allgemeine und spezifische Aspekte der Belastungssituation organtransplantierter Kinder und Jugendlicher in Deutschland und setzt sie in Beziehung mit transplantationsbezogenen Daten sowie Parametern des familiären und weiteren sozialen Umfelds. Neben den Selbsteinschätzungen der jungen Patient:innen finden auch die Auskünfte der Eltern Berücksichtigung.

Oliver Matzke war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medizinische Soziologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Derzeit ist er in der klinischen Forschung tätig.
Gäste, die bleiben
Alexander Schunka
Gäste, die bleiben
Auf der Spur des Du
Frank Koren-Wilhelmer
Auf der Spur des Du
Handlungsbefähigung und Milieu
Matthias Grundmann, Daniel Dravenau, Uwe H. Bittlingmayer, Wolfgang Edelstein
Handlungsbefähigung und Milieu
Kommunismus-Erfahrung
Wilfried Reckert
Kommunismus-Erfahrung
Ankündigung
Freiheit – Bildung – Religion
Ottmar John, Nobert Mette
Freiheit – Bildung – Religion
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Pastoral Care and Monasticism in Latin Christianity and Japanese Buddhism (ca. 800-1650)
Toshio Ohnuki, Gert Melville, Yuichi Akae, Kazuhisa Takeda (Eds.)
Pastoral Care and Monasticism in Latin Christianity and Japanese Buddhism (ca. 800-1650)
Zuletzt angesehen