Marcus Kutscher

Rechtsfragen der Entstehung und Bewältigung von Segregation

Eine Untersuchung am Beispiel bauplanungs- und schulrechtlicher Steuerungsinstrumente
Reihe: Juristische Schriftenreihe
Rechtsfragen der Entstehung und Bewältigung von Segregation
44,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-15117-9
  • 310
  • 2022
  • 242
  • broschiert
  • 44.90
Angespannte Wohnungsmärkte prosperierender Großstädte tragen dazu bei, dass sich zunehmend... mehr
Klappentext

Angespannte Wohnungsmärkte prosperierender Großstädte tragen dazu bei, dass sich zunehmend sozio-ökonomisch benachteiligte oder privilegierte Quartiere herausbilden. Die vorliegende Arbeit untersucht Ursachen und Folgen sozialräumlicher Segregation sowie Handlungsnotwendigkeiten und Handlungsmöglichkeiten aus stadtsoziologischer und rechtswissenschaftlicher Perspektive.

Dr. Marcus Kutscher ist Jurist. Die Arbeit ist im Rahmen seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter in dem vom BMBF geförderten Forschungsprojekt Migration und Sicherheit in der Stadt entstanden.

Zuletzt angesehen