Roland Mierzwa

Unzeitgemäßes aus der Sicht des Religionslosen Christentums

Reihe: Christsein aktuell
Unzeitgemäßes aus der Sicht des Religionslosen Christentums
Ankündigung
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-15088-2
  • 17
  • 2022
  • 96
  • broschiert
  • 19,90
Es gibt überraschende Themen in dem Büchlein - so Überlegungen zum Dienen und zu einer Praxis... mehr
Klappentext

Es gibt überraschende Themen in dem Büchlein - so Überlegungen zum Dienen und zu einer Praxis mit der Orientierung am "small is beautiful". Damit können Größenwahn und Machtansprüche vertrocknen, wie sie sich bei einem ausgeprägten Narzissmus finden. Der gern zitierte Text zur Gelassenheit des Theologen Reinhold Niebuhr wird kritisch hinterfragt. Und es ist vielleicht für den einen oder die andere überraschend, wenn die Kultur in der Basisgemeinde Offene Arbeit Erfurt als Beitrag beschrieben wird, der die Resilienz von Menschen in der Gesellschaft verbessert.

Br. Dr. Dr. Roland Mierzwa, diakonischer Bruder und freischaffender Wissenschaftler. Schwerpunkte der wissenschaftlichen Arbeit: Friedensethik/-theologie; Vorrangige Option für die Armen, Ökologische Ethik, Compassion/Mitgefühl/Barmherzigkeit/Empathische Ethik, Konzept: Religionsloses Christentum

Zuletzt angesehen