Marion Keuchen, Richard Janus (Hg.)

Musik als Lebensmittel

Kulturwissenschaftlich-theologische Rationen für ein Jahr
Reihe: INPUT - Interdisziplinäre Paderborner Untersuchungen zur Theologie
Musik als Lebensmittel
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

  • 978-3-643-15025-7
  • 8
  • 2021
  • 318
  • broschiert
  • 29,90
Musik ist für den Menschen nach dem Praktischen Theologen Harald Schroeter-Wittke... mehr
Klappentext
Musik ist für den Menschen nach dem Praktischen Theologen Harald Schroeter-Wittke Unterhaltung. Für den Systematiker Karl Barth ist sie zudem Speise und Trank, Trost und Mahnung. 52 Beitragende aus Theologie, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft und Pädagogik loten in diesem Band die ganze Breite von Musik aus. Sie stellen ihr ganz individuelles Musikempfinden und -erleben sowie ihre eigenen Reflexionen über Musik als musikalisches Lebensmittel vor. Die Bandbreite ihrer Rationen reicht von klassischer Musik und Kirchenliedern hin zu Jazz, Rock und Popmusik.

Prof. Dr. Marion Keuchen arbeitet am Pädagogisch-Theologischen Institut der EkiR.

Dr. Richard Janus arbeitet an der Universität Paderborn.
Zuletzt angesehen