Sophie Ludewig

Fromm - fröhlich - (un-)frei

Die Kirchentage der Evangelischen Landeskirche Greifswald und der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs (1978-1988)
Reihe: Religion - Kultur - Gesellschaft.
Fromm - fröhlich - (un-)frei
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14668-7
  • 7
  • 2020
  • 448
  • broschiert
  • 49.90
Kirchentage begeistern seit über 70 Jahren viele Menschen. Zunächst für ganz... mehr
Klappentext

Kirchentage begeistern seit über 70 Jahren viele Menschen. Zunächst für ganz Deutschland konzipiert, entwickelte sich die Bewegung nach 1961 in zwei verschiedene Richtungen. Da durch die Abschottung des SED-Staates gesamtdeutsche Treffen unmöglich wurden, besann man sich in der DDR auf die Tradition der Landeskirchentage. An ihrem Beispiel lassen sich die schwierigen Bedingungen aufzeigen, unter denen die Kirche in der DDR existierte. Diese Studie untersucht die Gestaltung der DDR-Kirchentage im Kontext zweier unterschiedlicher Landeskirchen in einer Zeit, die gleichermaßen von neuen Freiheiten und andauernden Repressionen gekennzeichnet war.

Sophie Ludewig (* 1985) studierte Evangelische Religion und Italienisch in Halle/Saale und Bologna. Anschließend promovierte sie am Lehrstuhl für Kirchengeschichte der Universität Greifswald.

Kompetenzorientierte Kirchengeschichte
Florian Bock, Christian Handschuh, Andreas Henkelmann (Hg.)
Kompetenzorientierte Kirchengeschichte
Ankündigung
Dialogical Inquiry in Mathematics Teaching and Learning
Nadia Stoyanova Kennedy, Eva Marsal (Eds.)
Dialogical Inquiry in Mathematics Teaching and Learning
Ankündigung
La ch'alla
Johanna Gutowski
La ch'alla
Insel im Kopf
Martin Bolz
Insel im Kopf
Respect: How Do We Get There?
Eva Marsal, Barbara Weber, Susan T. Gardner (Eds.)
Respect: How Do We Get There?
Zuletzt angesehen