Mitra Anne Sen

Springerklassen - Akzeleration am Gymnasium

Evaluation eines Schulversuchs
Reihe: Talentförderung - Expertiseentwicklung - Leistungsexzellenz
Springerklassen - Akzeleration am Gymnasium
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11102-9
  • 7
  • 2011
  • 296
  • broschiert
  • 29,90
In dieser Arbeit wird ein Schulversuch für begabte und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler... mehr
Klappentext
In dieser Arbeit wird ein Schulversuch für begabte und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler evaluiert. An einer Stichprobe von 124 Jugendlichen in Springer- und 514 in Regelklassen werden die Auswahlkriterien für die Teilnahme an akzelerierten Klassen in der gymnasialen Mittelstufe überprüft. Die Lern- und Leistungssituation in den Klassentypen wird untersucht, Leistungsmerkmale, Persönlichkeitsmerkmale und soziale Umweltmerkmale verglichen. Die Ergebnisse der Untersuchung werden differenziert dargestellt und mit Blick auf praktische Konsequenzen für pädagogisches Handeln diskutiert.
Begabt sein in Deutschland
Kurt A. Heller, Albert Ziegler (Hg.)
Begabt sein in Deutschland
Ankündigung
Das ECHA-Zertifikat
Wolfgang Ellmauer
Das ECHA-Zertifikat
Identification and Enrichment Programs for Gifted Students
Fernanda Hellen Ribeiro Piske, Tania Stoltz, Alberto Rocha, Cristina Costa-Lobo, Miguelina Nunez (Eds.)
Identification and Enrichment Programs for Gifted Students
Giftedness Across the Lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter
Christian Fischer, Christiane Fischer-Ontrup, Friedhelm Käpnick, Franz-Josef Mönks, Claudia Solzbacher (Hg.)
Giftedness Across the Lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter
Zuletzt angesehen