LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Martin Auer
Hurentaxi
Aus dem Leben der Callgirls
Reihe: Feldforschung
Bd. 3, 2006, 312 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9939-X


Fünf Monate lang hat Martin Auer bei einer der größten Wiener Callgirl-Agenturen - deren Besitzerin inzwischen wegen mutmaßlichen Menschenhandels in Untersuchungshaft musste - als Fahrer gearbeitet und aufgeschrieben, was er dabei erlebt hat und was ihm die Mädchen während der Fahrt von einem Kunden zum anderen erzählt haben. Herausgekommen ist ein packender Bericht über den wirklichen Alltag der Callgirls, ohne Sensationshascherei, tragisch und komisch und manchmal skurril.

Martin Auer wurde 1951 in Wien geboren. Schwänzte das Studium von Germanistik und Geschichte und spielte Theater. Hat eine Band gegründet. Ist als Liedermacher aufgetreten. Hat die Weltrevolution vorbereitet (gratis). Als Texter für Werbung und Public Relations Übertriebenes, Unwahres und Einseitiges verbreitet (für Geld). Für Zeitungen gearbeitet. Sich zum Zauberkünstler ausgebildet. Hat über vierzig Bücher publiziert, davon ca. zwei Drittel für Kinder.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt