LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Emilia Hrabovec, Beata Katrebova-Blehova (Hg.)
Slowakei und Österreich im 20. Jahrhundert
Eine Nachbarschaft in historisch-literarischer Perspektive
Reihe: Europa Orientalis
Bd. 3, 2008, 264 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-9574-7


Trotz unmittelbarer geographischer Nachbarschaft und vielfältiger historischer Verbindungen zwischen Österreich und der Slowakei fehlen in der Geschichtswissenschaft bis heute Studien zum gegenseitigen Verhältnis der beiden Länder und Kulturräume. Der vorliegende Sammelband beleuchtet verschiedene Aspekte ihrer politischen, kulturellen und geistigen Wechselbeziehungen in den Umbruchszeiten des ereignisreichen 20. Jahrhunderts. Der zeitliche Bogen führt vom Zerfall des "gemeinsamen Hauses" unter habsburgischem Szepter über politische und kulturelle Beziehungen in der Zwischenkriegszeit, die Rolle Wiens im Vorfeld der slowakischen Staatswerdung 1939, die Emigrationswellen nach dem Zweiten Weltkrieg, die Berührungen und Abgrenzungen im Zeichen des Kalten Krieges bis hin zu den Beziehungen der beiden Kleinstaaten im Zeitalter der Globalisierung.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt