LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Hans-Jürgen Kaatsch, Hartmut Rosenau, Werner Theobald (Hg.)
Ethik des Alters
Reihe: Ethik interdisziplinär
Bd. 14, 2006, 88 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9517-3


Der Band "Ethik des Alters" versteht sich als Teil einer "Ethik des guten Lebens". Dabei kommt sowohl die "Lust" als auch die "Last" des Alters zur Sprache: das ihm eigene Verhältnis zu Sexualität und Ästhetik, aber auch das Leid, das viele ältere, insbesondere pflegebedürftige Menschen erfahren müssen. Ökonomische Überlegungen zur "Überalterung" der Gesellschaft und theologisch-ethische Erwägungen zur Generationenverantwortung und zum "selbstbestimmten Sterben" runden die Thematik ab.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt