LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Markus Gramann
Financial Planning als Instrument des Private Wealth Management
Unter besonderer Berücksichtigung der Bewältigung von Informationsasymmetrien
Reihe: Wirtschaftswissenschaften
Bd. 13, 2006, 120 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9074-0


Der Kunde wird täglich mit einer Vielzahl neuer Finanzprodukte konfrontiert. Diese Informationssättigung oder Informationsüberflutung führt oft zu unsystematischen Produktenscheidungen, die sich negativ auf die finanzielle Lebenszyklusplanung des Einzelnen auswirken können. Ziel dieser Arbeit ist es, das Financial Planning als ganzheitlichen und objektiven Beratungsansatz von anderen Beratungsformen abzugrenzen. Insbesondere die Entwicklung neuer Vergütungsmodelle für Berater soll qualitativ hochwertige Beratung in den Vordergrund stellen. Mag. Markus Gramann als Berater für deutsch- und italienischsprachige Kunden und als Wertpapiertrainer für Mitarbeiter tätig.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt