LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Stefanie Heinen
Kampf um Aufmerksamkeit
Die deutschsprachige Literaturkritik zu Joanne K. Rowlings "Harry Potter"-Reihe und Martin Walsers "Tod eines Kritikers"
Reihe: Literatur - Kultur - Medien
Bd. 8, 2007, 632 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0460-2


Die alte Literaturkritik der großen Feuilletons findet kaum noch Gehör. Daher hat sie neue Strategien im "Kampf um Aufmerksamkeit" entwickelt, die von der Literaturwissenschaft bislang unbeachtet geblieben sind. Diese Neuausrichtung lässt sich modellhaft anhand der enormen Öffentlichkeitswirkung der "Harry Potter"- Reihe sowie von Walsers "Tod eines Kritikers" beobachten. Stefanie Heinen arbeitet an diesen beiden Fällen die neuen Mechanismen der Literaturkritik auf breiter Quellengrundlage heraus und zeigt präzise, in welcher Weise sie den Gesetzmäßigkeiten der Aufmerksamkeitsökonomie gehorchen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt