LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Tobias Bevc (Hg.)
Computerspiele und Politik
Zur Konstruktion von Politik und Gesellschaft in Computerspielen
Reihe: Studien zur visuellen Politik
Bd. 5, 2007, 256 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0332-2


Der vorliegende Band rekonstruiert, wie in Computerspielen Politik und Gesellschaft dargestellt werden. Neben eine Forschungsagenda und theoretische Reflexionen zur Analyse von Computerspielen treten exemplarische Einzelanalysen und Beispiele aus der Praxis. Mit diesem Band liegt erstmals im deutschen Sprachraum ein Versuch vor, Computerspiele aus interdisziplinärer Perspektive explizit auf ihre politischen Gehalte abzuklopfen. Bedenkt man den Stellenwert von Computerspielen in der täglichen Mediennutzung Jugendlicher, so kann deren Beitrag für die politische Sozialisation kaum überschätzt werden.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt