LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
On religious liberty in a democratic society: Aspects of law, religion and philosophy in constitutional theory and reality. Über Religionsfreiheit in demokratischen Gesellschaften: Rechtliche, religiöse und philosophische Aspekte in der Verfassu
10. Jahrgang (2009), Heft 2
Reihe: Religion - Staat - Gesellschaft. Zeitschrift für Glaubensformen und Weltanschauungen/ Journal for the Study of Beliefs and Worldviews
2010, 272 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-99928-3, ISSN 1438-955X


Religionsfreiheit gehört zu jenen grundlegenden Menschenrechten, die in der Charta der Vereinten Nationen jedermann garantiert sind. Auch in den demokratischen Verfassungsstaaten muss um Religionsfreiheit gekämpft werden. Nicht ordentliche Gerichte sind hier das Problem, sondern Kampagnen, die manchmal sogar von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mitgetragen werden. Ganz anders liegen die Dinge in Ost- und Ostmitteleuropa. Wie es dort um die Religionsfreiheit bestellt ist, zeigt - am Beispiel der Zeugen Jehovas - dieser Band.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt