LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Elmar Schübl, Harald Heppner (Hg.)
Universitäten in Zeiten des Umbruchs
Fallstudien über das mittlere und östliche Europa im 20. Jahrhundert
Reihe: Transkulturelle Forschungen an den Österreich-Bibliotheken im Ausland
Bd. 5, 2011, 272 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50352-7


Wissenschafts- und Universitätsgeschichte haben sich in den westlichen Ländern schon längst als Schwerpunkte der universitären Forschung und Lehre etabliert. Nicht zuletzt im deutschsprachigen Raum sind aber bislang wissenschafts- und universitätsgeschichtliche Entwicklungen, die sich im östlichen und südöstlichen Europa vollzogen hatten, noch zu selten berücksichtigt worden. Diesen Mangel abzubauen hat sich unter der Leitung der beiden Grazer Herausgeber Elmar Schübl und Harald Heppner ein Team von Fachleuten aus acht Ländern daran gemacht, das Thema "Universität" unter dem Blickwinkel "Umbruch" von der Periode vor dem Ersten Weltkrieg bis an die Gegenwart heran zu erschließen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt