LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Domagoj Akrap
Erich Fromm - ein jüdischer Denker
Jüdisches Erbe | Tradition | Religion
Reihe: Philosophie
Bd. 86, 2011, 272 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50323-7


"...wähle also das Leben"

Dieses Buch ist eine Darstellung von Werk und Schaffen Erich Fromms. Dabei werden sämtliche Aspekte seines Wirkens berücksichtigt. Er wird somit nicht gesondert als Soziologe, Psychoanalytiker oder Gesellschaftstheoretiker behandelt, denn das Einende für all diese Aspekte seines Schaffens bildet ein dem Judentum entsprungenes Denken. Dieses stellt den Ausgangspunkt für das Verständnis der einzelnen Theorien Fromms zur Psychologie, Religion, Gesellschaft und Politik dar. Im Fokus der Darstellung befindet sich das Judentum in all seinen Ausprägungen, die es im 20. Jahrhundert erfahren hat.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt