LIT Verlag Zum LIT Webshop



 
Jörn Rüsen
Zerbrechende ZeitAnkündigung
Über den Sinn der Geschichte
Reihe: Geschichte: Forschung und Wissenschaft
Bd. 71, 2., erweiterte Auflage, 368 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14519-2


Was ist unter dem Sinn der Geschichte zu verstehen? Und wie ist es um diesen Sinn bestellt, wenn es um belastende und schmerzhafte historische Erfahrungen geht?

Aktuelle Trends der Kulturwissenschaften drohen die Sinnkategorie zu schwächen, wenn nicht gar aufzulösen. Es bedarf also einer Rückbesinnung darauf, was Sinnbildung über historische Erfahrung ist. Dazu ist eine schonungslose Wahrnehmung der sinnwidrigen historischen Erfahrungen notwendig, die die vergangenen zwei Jahrhunderte im Übermaß gezeitigt haben. Die radikale Sinnwidrigkeit historischer Erfahrungen wird aufgegriffen und in die Sinnkategorie integriert.

Jörn Rüsen, Prof. Dr. Dr.h.c.mult., Senior Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen, em. Prof. Univ. Witten/Herdecke. 1997 bis 2007 Präsident des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt