LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Karlheinz Lipp
Religiöser Sozialismus in der Pfalz in der Weimarer Republik
Ein Lesebuch
Reihe: Studien zur Geschichte der Weimarer Republik
Bd. 6, 2019, 384 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14347-1


Dies ist das erste Buch über den Religiösen Sozialismus in der Pfalz. Im Mittelpunkt stehen dabei die Pfarrer Oswald Damian (Dahn, Pirmasens), August Kopp (Rehborn) und Georg Wambsganß (Neuhofen) sowie die Lehrer Adolf Trumm (Kaiserslautern) und Hans Loschky (Ludwigshafen).

Den zeitlichen Schwerpunkt bildet die Weimarer Republik, in der eine freie Entfaltung der religiös-sozialistischen Bewegung noch möglich war - aber auch die Epochen nach 1933 und nach 1945 werden berücksichtigt.

Dr. Karlheinz Lipp ist Historiker (Schwerpunkte: Historische Friedensforschung, Religiöser Sozialismus).





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt