LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Reinhard Glöckner
Glauben in Europa - denken und bekennen
Zugänge zum Glaubensbekenntnis und zum Mensch-Person-Verständnis
Reihe: Theologische Orientierungen / Theological Orientations
Bd. 35, 2019, 72 S., 16.90 EUR, 16.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14236-8


Drei Texte sind für die Menschen der Aufklärung in Europa geschrieben, seien sie einer Religion zugehörig oder nicht.

Der Erste skizziert den Glauben an den Messias/Christus in Judentum, Christentum und als den Gesandten Jesus im Islam. Er sagt aus über das Selbstverständnis Jesu Christi und über die Ansichten zur Religion von säkularen Menschen heute.

Der Zweite begleitet einen Menschen als Person von der Empfängnis bis zum Ende seines Lebens inmitten der Mächte, die sein Leben bestimmen.

Der Dritte ist ein Denkanstoß zum Apostolischen Glaubensbekenntnis der Kirchen, geschrieben auf Anfrage der Theol. Fakultät der Universität Greifswald.

Dr.theol. Reinhard Glöckner, geb.1933 in Lübeck, Studium in Greifswald und Leipzig. Pfarrer für die Ev.Studentengemeinde in der DDR, in Treuenbrietzen, in Greifswald, 1990-1992 OB in Greifswald, Pfarrer für Fortbildung für die Ev. Landeskirche in Vorpommern. Seit 1996 im Ruhestand





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt